Nie wieder sprachlos

> home > berufsbild

Technische Ausstattung

Unsere Hard- und Software wird ständig aktualisiert.
Betriebssystem: Windows 7 64bit SP1 Software: Microsoft Office Home and Business 2010, Open Office, Adobe Acrobat, CAT Tool (WordFast classic), usw.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersetzungen

  • Die Kostenkalkulation basiert auf einer Normzeile (55 Zeichen inkl. Leerzeichen in der Zielsprache). In manchen Fällen kann der Tarif auf eine Normseite (1500 Zeichen inkl. Leerzeichen in der Zielsprache) pro Wort berechnet werden. Alle Tarife sind Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer (sofern nicht anders angegeben). Der Mindestsatz ist auf alle Fälle eine Normseite.
  • Der Übersetzungsauftrag muss schriftlich erteilt und bestätigt werden.
  • Der zu übersetzenden Text muss im Voraus in Einsicht genommen werden können. Jegliche Dokumentation zum Thema der Übersetzung (inkl. frühere Übersetzungen sofern vorhanden) sollten zur Verfügung gestellt werden, damit eine einheitliche Fachterminologie gewährleistet ist.
  • Die Bezahlung erfolgt je nach Abmachung 30 oder 60 Tage nach Rechnungsdatum. Bei verspäteter Bezahlung werden die geltenden gesetzlichen Verzugszinsen zur Anwendung gebracht.
  • Bei umfangreicheren Übersetzungen ist eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Gesamtpreises zu leistet.
  • Für erteilte und danach annullierte Aufträge wird eine Stornogebühr in Höhe von 10% des vereinbarten Gesamtpreises berechnet. Der bereits übersetzte Text wird dem Kunden zur Verfügung gestellt und muss vollständig bezahlt werden.
  • Eventuelle Reklamationen müssen innerhalb von 30 Tagen ab Lieferung vorgebracht werden.